Verlautbarungen



Der Mindestabstand in der Kirche entfällt mit 1. Juli 2021. Es besteht aber weiterhin die Pflicht, ab dem 6. Lebensjahr einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ab dem 14. Lebensjahr muss ab sofort wieder eine FFP 2 Maske getragen werden! Bitte achten Sie auch auf Ihre Eigenverantwortung!

Taufen, Trauungen und Begräbnisse sind wieder uneingeschränkt erlaubt. Entweder mit Maskenpflicht oder, wenn sichergestellt wird, dass alle geimpft, getestet oder genesen sind, kann die Maskenpflicht entfallen.

Bitte desinfizieren Sie beim Eintritt in die Kirche weiterhin die Hände! Offenes Weihwasser ist jetzt wieder erlaubt,

abgefüllt kann es auch weiterhin am Mittelgang abgeholt werden.