Verlautbarungen



Das Einhalten des Mindestabstands von 2 m in der Kirche ist seit 22. November 2021 wieder vorgeschrieben! Es besteht auch weiterhin die Pflicht, ab dem 6. Lebensjahr einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ab dem 14. Lebensjahr muss eine

FFP 2 Maske getragen werden! Bitte achten Sie auch auf Ihre Eigenverantwortung, auf das Hände desinfizieren beim Eintritt in die Kirche und auf den Abstand beim Kommuniongang!

Taufen, Trauungen und Begräbnisse sind erlaubt. Auch hier gilt die o.a. Maskenpflicht!

Weihwasser steht abgefüllt in Flaschen auf der Bank im Mittelgang der Kirche.  Wir bitten um Verständnis!

 

Diese Richtlinien sind Vorgaben der Diözese und dienen zum allgemeinen Schutz! Die Kirche ist für alle offen, daher muss kein 3G Nachweis vorgezeigt werden!